28.01.2020 in Ortsverein

Nominierung einer Marktratsliste der SPD Leuchtenberg

 

SPD möchte im Marktgemeinderat weiter Akzente setzen Der Ortsverein Leuchtenberg schickt zehn Frauen und sechs Männer in das Rennen. Christian Süß ist mit 22 Jahren der jüngste Kandidat.

Bericht im O-Netz: https://www.onetz.de/oberpfalz/leuchtenberg/spd-moechte-marktgemeinderat-akzente-setzen-id2940395.html

Unsere Marktratskandidatinnen und Marktratskandidaten:

  1. Gerlinde Janker, Technische Zeichnerin
  2. Martin Reil, Selbstständiger Landmaschinenmeister
  3. Roswitha Reil, Hauswirtschaftsmeisterin
  4. Martin Ram, Kaufmännischer Angestellter
  5. Marga Schieder-Beierl, Lehrerin
  6. Markus Tretter, Rohrleitungsmonteur
  7. Antje Koller, Angestellte im Öffentlichen Dienst
  8. Matthias Beck, Rechtsanwalt
  9. Martina Thassler, Betriebswirtin
  10. Christian Süß, Industriemechaniker
  11. Dagmar Frischholz, Krankenschwester
  12. Jürgen Kost, Selbstständiger Kaufmann
  13. Bianca Wörle, Kaufmännische Angestellte
  14. Ute Heidrich, Rentnerin
  15. Amelie Beer, Bauzeichnerin
  16. Katharina Wörle, Rentnerin

Ersatzkandidat ist Josef Zitzmann

 

 

27.12.2019 in Ortsverein

Nominierung zur Kommunalwahl SPD Leuchtenberg

 

Einladung zur Aufstellungskonferenz des SPD Ortsvereines Leuchtenberg zu den Kommunalwahlen 2020

Aufstellung der Gemeinderatsliste und Ersatzkandidatinnen und -kandidaten.

Donnerstag, 09. Januar 2020 - 19:00 Uhr Gasthof "Lindenhof" (Alfons Meier) im Gastzimmer
Äußerer Markt 4, 92705 Leuchtenberg

Vorschlag zur Tagesordnung:

1) Begrüßung und Eröffnung
a) Wahl der Versammlungsleitung
b) Beschluss über Tagesordnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
c) Wahl der Mandats- und Zählkommission
d) Erläuterung/Beschlussfassung über das Wahlverfahren

2) Benennung eines/r Beauftragten für den Wahlvorschlag und eines/r StellvertreterIn

3) Beschluss über das Kennwort

4) Wahlvorschläge und Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten

5) Wahlen
a) Gemeineratskandidaten
b) Ersatzkandidaten
c) Beschluss über das Nachrückeverfahren

6) Schlussworte

 

08.02.2018 in Ortsverein

Ehrungen im SPD Ortsverein Leuchtenberg

 

Die langjährige 1. Bürgermeisterin des Marktes Leuchtenberg Waltraud Benner-Post wurde von Annette Karl mit der Willy-Brandt-Medaille für ihren Einsatz für die Sozialdemokratie ausgezeichnet. Geehrt wurde auch Markträtin Gerlinde Janker für 25-jährige Mitgliedschaft in der SPD. Herzlichen Dank für den langjährigen Einsatz für die SPD!

Bericht im O-Netz über die Ehrungen: https://www.onetz.de/leuchtenberg/politik/waltraud-benner-post-erhaelt-willy-brandt-medaille-sozialdemokratisches-vorbild-d1814223.html

 

02.07.2020 in Bundespolitik von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Die Grundrente kommt! Respekt!

 

Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt!

Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt wurden, werden berücksichtigt.

Mehr Gerechtigkeit durch die Grundrente! Ab Januar 2021 für rund 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentnern.

 

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

SPD Bayern News

In der Debatte um eine dringend erforderliche Reform des Wahlrechts auf Bundesebene, die dem Anwachsen des Bundestages auf über 800 Abgeordnete entgegenwirken soll, kritisiert die …

In seiner heutigen Sitzung hat der Deutsche Bundestag die von der SPD entwickelte Grundrente beschlossen. Der heftige Widerstand der Union gegen dieses Projekt wurde nach langem …

Zum Start der Deutschen EU-Ratspräsidentschaft fordert die BayernSPD Ergebnisse vor allem in den Bereichen Migration, Rechtsstaatlichkeit und saubere Mobilität. "Die …

Admin

Adminzugang

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis