08.02.2018 in Ortsverein

Ehrungen im SPD Ortsverein Leuchtenberg

 

Die langjährige 1. Bürgermeisterin des Marktes Leuchtenberg Waltraud Benner-Post wurde von Annette Karl mit der Willy-Brandt-Medaille für ihren Einsatz für die Sozialdemokratie ausgezeichnet. Geehrt wurde auch Markträtin Gerlinde Janker für 25-jährige Mitgliedschaft in der SPD. Herzlichen Dank für den langjährigen Einsatz für die SPD!

Bericht im O-Netz über die Ehrungen: https://www.onetz.de/leuchtenberg/politik/waltraud-benner-post-erhaelt-willy-brandt-medaille-sozialdemokratisches-vorbild-d1814223.html

06.02.2018 in Ortsverein

Marco Norgauer neuer Ortsvereinsvorsitzender

 

Die Wahlen unter Leitung von Kreisvorsitzender Annette Karl, MdL brachten mit dem neuen Vorsitzenden Marco Norgauer und seiner Stellvertreterin Antje Koller eine neue Spitze für die Leuchtenberger Genossen.

Der Bericht auf O-Netz: https://www.onetz.de/leuchtenberg/politik/jahreshauptversammlung-der-spd-leuchtenberg-fehlende-buergerfreundlichkeit-d1813905.html

16.08.2015 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung: Gewerbegebiet wird „Unendliche Geschichte“

 

Gewerbegebiet Wieselrieth Thema in SPD-Versammlung – Wahlergebnis abgehakt

Der SPD-Ortsverein hat in der Jahreshauptversammlung am Sonntagabend die Kommunalwahl 2014 endgültig abgehakt. Vorsitzender Josef Zitzmann blickte wegen des Verlusts der Mehrheit im Marktrat mit etwas Wehmut auf das Ergebnis zurück. Die Mehrheit sei zwar „abhanden“ gekommen, dafür hätte die Partei im Verhältnis zur Bundestags- und Landtagswahl gut abgeschnitten. Dieser Meinung war auch MdB Uli Grötsch, der die Leuchtenberger SPD dennoch als „gut aufgestellt“ sieht

14.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Neustadt WN

Bürgermeisterkandidat der SPD Grafenwöhr

 

Grafenwöhrer Bürgermeisterkandidat nominiert.

Mit einem einstimmigen Ergebnis nominierte der SPD Ortsverein Grafenwöhr Michael Tiefel zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020.

Mit dem 44-jährigen Polizeibeamten bringt die SPD frischen Wind in die Reihen der Genossen. „Veränderung wird nur durch positives Handeln hervorgerufen“, so stellt sich Michael Tiefel vor. „Denken und Reden verändert nichts, es müssen Taten folgen.“ Ein großes Anliegen ist es dem dreifachen Vater Perspektiven für die Jugend zu schaffen. „Mit diesem engagierten und hoch motivierten Kandidaten können wir in einen erfolgreichen Wahlkampf starten“ freute sich Ortvorsitzender Thomas Weiß.

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

SPD Bayern News

Kohnen: "Wir brauchen eine Atempause" • Für besseren Mieterschutz • 25.000 Unterschriften im ersten Schritt nötig …

Für ein Tariftreue- und Vergabegesetz • Kohnen: "Ein starker Sozialstaat garantiert Tariflöhne!" …

Ernst Ulrich von Weizsäcker am 2. Oktober zu Gast • Presseeinladung zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung …

Admin

Adminzugang

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis