Erfahrung als Trumpfkarte

Veröffentlicht am 25.12.2013 in Presse

SPD positioniert Udo Greim als Landratskandidaten – Überraschungen auf der Kreistagsliste
Vohenstrauß. (phs) Die SPD setzt auf die Jugend. Ihre 60-köpfige Kreistagsliste besteht zur Hälfte aus neuen Namen, die vielen Kandidaten unter 40 Jahren gehören. Nur beim Landratsbewerber vertraut der Kreisverband Neustadt auf den 60-jährigen Udo Greim. Damit war in der Nominierungsversammlung am Donnerstagabend in der Stadthalle Vohenstrauß schnell klar, wie die Partei ihren Wahlkampf aufziehen wird. Ohne dass der Name Andreas Meier auch nur einmal fiel, wollen die Sozialdemokraten Greim als erfahrenen alten Hasen gegen den jungen CSU-Mann in Stellung bringen.
Bei der Liste sieht es umgekehrt aus. Sie steht im Parteijargon für eine gute Mischung aus Alt und Jung, ist aber ein deutliches Signal für einen Generationenwechsel. Bekannte Namen wie Gerd Werner, Dr. Heinrich Gref, Anita Floth, Dagmar Mittelmeier oder Oskar Schwarz fehlen. Dafür bietet die SPD streng nach Reißverschlussverfahren bis Rang 36 auf jedem zweiten Platz eine Frau auf. Mit 18 sind es 5 mehr als bei der CSU. Darunter sind jedoch viele Gesichter, die außerhalb ihres Wohnorts bislang noch nicht allzu sehr in Erscheinung getreten sind. Das muss kein Makel sein, wie Greim in anderem Zusammenhang sagte: „Niemand kann uns Sozialdemokraten mangelnden Mut vorwerfen.“

Der Grafenwöhrer setzte in seiner halbstündigen Bewerbungsrede drei Schwerpunkte: demografischer Wandel, Energiewende und Gesundheitsversorgung. Experten für Letzteres finden sich etliche auf der Liste. Zehn Kandidaten haben einen Hintergrund als Krankenschwestern, Physiotherapeuten, Heilerziehungspfleger oder in der Seniorenarbeit.
Ihr Spitzenkandidat steht zur Kliniken Nordoberpfalz AG, wirft ihr aber ein Ausbluten der kleinen Standorte vor: „Unsere lebenswichtigen Organe der Kreiskrankenhäuser dürfen nicht als Organspende ins Klinikum Weiden transplantiert werden.“ Warum solle dort ein Adipositas-Zentrum hin, wenn andernorts ganze Stationen leerstünden?
Zudem bekannte sich der Grafenwöhrer als Windkraft-Fan: „Ich möchte, dass sich in fünf Jahren mindestens zehn Windräder im Landkreis drehen.“ Genossenschaften wie die NEW oder Zeno machten vor, wie die Energiewende gelingen könnte. Helmuth Wächter gab bei dieser Gelegenheit bekannt, dass die „Neue Energien West“ (NEW) gerade erst beschlossen habe, für 3,2 Millionen Euro einen weiteren Solarpark irgendwo in Bayern zu kaufen.
Mit solchen Ansätzen zog Greim bei der Wahl von 81 von 84 Delegierten auf seine Seite. Zwei enthielten sich, einer stimmte mit Nein. Kreistagsfraktionschef Günter Stich hatte zuvor mit Greims langjähriger Arbeit als zweiter Bürgermeister in Grafenwöhr, Ausschussmitglied für Bau und Vergabe, Umwelt und Energie oder als Mitarbeiter im Sparkassen- und im Müllzweckverband geworben. „Seit 24 Jahren ist er eine tragende Säule unserer Fraktion.“ In der werden im Frühjahr einige Orte nicht mehr im Kreistag vertreten sein. Die Kandidaten kommen aus 22 der 38 Kommunen. Auffallend ist, dass viele Weidener Umlandgemeinden nicht auf der Liste zu finden sind: Schirmitz, Pirk, Bechtsrieth, Etzenricht, Theisseil. Die meisten Bewerber stellen Neustadt/WN (6) und Waidhaus (5). „Die Reihung kann nicht jeden glücklich machen, aber wir können auf die Liste stolz sein“, ist Kreisvorsitzende Annette Karl dennoch fest vom SPD-Personaltableau überzeugt.

 
 

Homepage SPD Kreisverband Neustadt WN

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

SPD Bayern News

Mit den steigenden Corona-Zahlen drohen auch erneute schärfere Maßnahmen, die das Zusammenleben in diesen Zeiten regeln. BayernSPD-Generalsekretär und Innenexperte im Bundestag …

Am heutigen Donnerstag nimmt der Bundestags-Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Skandal seine Arbeit auf. Für BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch und den Finanzpolitischen …

Die bayerische SPD-Landesvorsitzende Natascha Kohnen war neben Mieterverein und Mieterbund eine der Mitinitiator*innen des Volksbegehrens #6JahreMietenstopp, das die Bayerische …

Admin

Adminzugang

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis