Topartikel Ortsverein Jahreshauptversammlung: Gewerbegebiet wird „Unendliche Geschichte“

Gewerbegebiet Wieselrieth Thema in SPD-Versammlung – Wahlergebnis abgehakt

Der SPD-Ortsverein hat in der Jahreshauptversammlung am Sonntagabend die Kommunalwahl 2014 endgültig abgehakt. Vorsitzender Josef Zitzmann blickte wegen des Verlusts der Mehrheit im Marktrat mit etwas Wehmut auf das Ergebnis zurück. Die Mehrheit sei zwar „abhanden“ gekommen, dafür hätte die Partei im Verhältnis zur Bundestags- und Landtagswahl gut abgeschnitten. Dieser Meinung war auch MdB Uli Grötsch, der die Leuchtenberger SPD dennoch als „gut aufgestellt“ sieht

Veröffentlicht am 16.08.2015

 

Ortsverein Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Kirchenthumbach

Neuwahlen auf der Tagesordnung

Zahlreiche Mitglieder – unter ihnen der erste Bürgermeister Jürgen Kürzinger, die Jugendbeauftragte Tanja Perl, der Seniorenbeauftragte Heribert Lassner und der Kreisrat Dominik Brütting – durfte der amtierende Ortsvereinsvorsitzende Jan Wiltsch im Gasthof „Biemichl“ begrüßen.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 26.07.2016

 

Allgemein Infoflyer Annette Karl

Aktuelle Themen aus der Arbeit von Annette Karl in der Region und im Landtag - kurz gefasst im neuen Flyer 01-2016

Hier gibt es den Flyer als pdf

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 25.07.2016

 

Presse SPD plädiert für kommunale Daseinsvorsorge - Kommune in der Pflicht

Ist es überhaupt Aufgabe einer Kommune, die Strom- und Wasserversorgung sicherzustellen? Muss eine Kommune ein ausreichendes Angebot an Sport und Kultur bereitstellen? Die Sozialdemokraten antworten darauf mit einem "bedingungslosen Ja".

Auf Einladung von MdL Annette Karl referierte ihr Landtagskollege Klaus Adelt im Gustav-von-Schlör-Saal der Max-Reger-Halle zum Thema "Sicherung der kommunalen Daseinsvorsorge".

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 14.07.2016

 

Fachgespräch zur "Sicherung der kommunalen Daseinsvorsorge" mit Annette Karl, MdL Presse Annette Karl informierte in einem Fachgespräch über die Sicherung der kommunalen Daseinsvorsorge

Die BayernSPD-Landtagsfraktion hat in einem Fachgespräch  in Weiden über die Sicherung der kommunalen Daseinsvorsorge informiert. Laut der wirtschaftspolitischen Sprecherin und Landtagsabgeordneten Annette Karl muss eine Kommune ihren Bürgern soziale, kulturelle und wirtschaftliche Dienstleistungen bereitstellen. Der Umfang sei abhängig von den Rahmenbedingungen einer Kommune. Auch der Sprecher für kommunale Daseinsvorsorge und Landtagsabgeordneter Klaus Adelt ist der Meinung, dass es eine der Kernaufgaben sei die Kommune mit Trinkwasser zu versorgen und Abwasser zu entsorgen.

Das gesamte Video von OTV können Sie hier ansehen.

(vs /Videoreporter: Gustl Beer)

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 12.07.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis Soziserver
 

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

 

 

SPD Bayern News

Fehler 404

Fehler 404

Die angeforderte Seite wurde nicht gefunden.

Wenn Sie dies für einen Fehler halten, informieren sie bitte den Webmaster.

(Schreiben Sie in diesem Fall bitte auch, auf welcher Seite Sie den toten Link gefunden haben.)

– zur Website (BayernSPD Landtagsfraktion)

 

Besucher:1044212
Heute:26
Online:2
 

Admin